Gestern & Heute

Ein Name mit Tradition

1875 wurde mein Großvater Wilhelm Kling geboren und ergriff als einer der Ersten in Deutschland den Beruf als Juwelenfasser in der Firma Mala in Pforzheim.

Sein 1913 geborener Sohn, Wilhelm Kling, erlernte ebenfalls das Fasserhandwerk. Er machte sich nach Kriegsende selbstständig und übte sein Handwerk bis ins hohe Alter aus. Juwelenfasser Kling PforzheimPforzheim

Tradition verpflichtet

Von meinem Vater lernte ich die Liebe zu diesem Beruf. Nach einigen Berufsjahren in Wien und dem Meisterkurs, den ich 1976 abschloss, übernahm ich 1978 als Juwelenfassermeister teilweise den väterlichen Betrieb. Seit 1979 bildete ich Lehrlinge aus, von denen sich einige als Kammersieger auszeichneten. Mikroskopfasser Kling PforzheimBrilli Willi

Immer auf dem Stand der Technik

1994 wurde unser Betrieb auf Mikroskop und elektrischer/pneumatischer Stichel umgestellt. Seit 1995 führen wir auf den Münchener und Baseler Schmuckmessen Fasserdemonstrationen durch. 2009 vergrößerten wir die Werkstatt, um auch Hightech-Ansprüche mit zusätzlichen Geräten und Werkzeugen zu erfüllen.

 

   
Wilhelm Kling - CEO   Elke Kling - CFO   Justine
         
         
   
Georgios   Jens   Elke E. - Facility Mgmt.
       
         
       
Krümel Kling - Security